Bosca - 20 Jahre UF

Song Rating: 9.47/10

Song lyrics:

[Part 1: Vega] Aus meiner Stadt fliegen Leuchtclips und Breslauer
Kann sein, da** du enttäuscht bist, wenn ich dir ein deutliches Brett haue
Zwanzig Jahre Terror aus der Mainstadt
UF, zwanzig Jahre sterben für die Eintracht
Zwanzig Jahre Moseleck, zwanzig Jahre Drogengeld
Frag deinn Vadder ma, seit zwanzig Jahren wird hier so gerappt
Denn ich bin Grönemeyer für die Streetchabos
Ich hab schöne Eier und ich lieb Chaos
Sag, wie heißt die Stadt, wo du verlierst, Alder?
Die Stadt, in der wir alles dominiern, Alder?
Die Stadt, in der die Banken kontrolliern, Alder?
Hier blickst du bei Action in die Waffe und du stirbst, Alder
Zwanzig Jahre Trommeln auf dem Asphalt
Zwanzig Jahre jagen wir die Schmocks schon durch den Stadtwald
Nenn mich Nike, wenn du angeknockt schwächelst
Verpa**t man dir einn Gong, da** deine Wangenknochen brechen
[Part 2: Bosca] Seit zwanzig Jahrn gibt es heut den Adler mit dem Kranz am Hals
Und stecken immer noch dem Rest der Erde unsern Schwanz inn Spalt
In dieser Stadt, wo die Gewalt zum guten Ton gehört
Und man die Diva liebt, von Hessens Norden bis zum Opel-Werk
Ich hab gelitten und gekämpft für diese Gruppe
Mein Herz und meine Leidenschaft geschenkt für diese Gruppe
Fünf Jahre Stadionverbot erlebt in dieser Gruppe
Mit paar Brüdern, die dich k**n, also rede nicht, du Fotze
Ich bin ein Kurvenkind, die halbe Welt bereist mit euch
Meist abgef**t und eingezäunt, doch niemals diese Zeit bereut
Ich bleibe Ultra und kein Ballermann-Idiot
Und meine Crew bleibt Nummer eins von Alemania bis zum Mond
[Hook: Bosca] Denn meine Stadt ist da, wenn Feuer brennt und Fäuste fliegen
UF, wir sind uns zwanzig Jahre treu geblieben
Wir dominieren in der Bundesrepublik
Und schicken jeden, der zu heiß macht, in die Unterwelt zurück
Denn meine Stadt ist da, wenn Feuer brennt und Fäuste fliegen
UF, wir sind uns zwanzig Jahre treu geblieben
Wir dominieren in der Bundesrepublik
Und schicken jeden, der zu heiß macht, in die Unterwelt zurück (auf jetzt)
[Part 3: Celo] Azzlack, Ga**enhauer, bundesweit
UF am Main, ich lauf ein wie Uwe Bein
Nummer eins auf jeder Auswärtsfahrt
Egal, welche Hautfarbe, heute sind wir black ‘n white
Zauberei, verwandeln deinen Gästeblock
In die Haupttribüne und rauchen ‘ne Menge Ott


Adlerhorst, eagle one, wir fliegen los
Eintracht, auf jetzt! Der Sieg ist uns
Bis zum Siedepunkt, schwarz, so wie Anthony
Weiß wie die Seitenlinie, rot, wenn es eskaliert
Meine Clique rasiert, vermummt im Ultraschal
Es macht *boom boom* – Bum-kun Cha
[Part 4: Abdi] Regionalbahn, zünd la Bomba an
Raja Casablanca, Tifosi-Modi, Abderrahim
Bomberjacke gold
Air Max von 1997
Auswärts auf SGE – HSV
Tankstelle, Sonnenbrille klaun, ich bin tschau
Alder, ich bin kaputt, Wadenbeinbruch
Krankenhaus, hab zehn Adler zu Besuch (korrekt!)
Oberbayern, voll verfeiert, A-B-D-I
Hooligan, Jacke von Natnael ausgeliehn
Puff puff, pa** pa**, Haschischjoint
Läuft in die Runde, Gruß an die [?]-Boys
[Hook: Bosca] Denn meine Stadt ist da, wenn Feuer brennt und Fäuste fliegen
UF, wir sind uns zwanzig Jahre treu geblieben
Wir dominieren in der Bundesrepublik
Und schicken jeden, der zu heiß macht, in die Unterwelt zurück
Denn meine Stadt ist da, wenn Feuer brennt und Fäuste fliegen
UF, wir sind uns zwanzig Jahre treu geblieben
Wir dominieren in der Bundesrepublik
Und schicken jeden, der zu heiß macht, in die Unterwelt zurück
[Part 5: Hanybal] Frankfurt, Frankfurt, Adler fliegen hoch
Du siehst mich nur noch im Barkok-Trikot
Muck uff, ein Schlag – du bist tot
Ich hol dich hart aufn Boden
UF, MTSF, Frankfurter Bub, jaaaaa
Die Adler sind auf Beutejagd
Das bedeutet, da** wir heute alle deine Leute schlagen
Hier kriegt auf die Fresse und das wars
Weil die Hessen sind am Start und zerfetzens ganze Land
[Hook: Bosca] Denn meine Stadt ist da, wenn Feuer brennt und Fäuste fliegen
UF, wir sind uns zwanzig Jahre treu geblieben
Wir dominieren in der Bundesrepublik
Und schicken jeden, der zu heiß macht, in die Unterwelt zurück
Denn meine Stadt ist da, wenn Feuer brennt und Fäuste fliegen
UF, wir sind uns zwanzig Jahre treu geblieben
Wir dominieren in der Bundesrepublik
Und schicken jeden, der zu heiß macht, in die Unterwelt zurück

Date of text publication: 10.06.2021 at 00:21